Apothekenbau

Der Apothekenbau ist ebenso anspruchsvoll wie der jeden Handelsunternehmens, und sogar mehr, denn die Apotheke muss ein steriles, Sauberkeit, Gesundheit und Professionalität ausströmendes Aussehen haben. Zudem muss auch der Bedarf an Lagerräumen für Kosmetika und Medikamente berücksichtigt werden.

Besonders nützlich ist dabei die fotorealistische 3D-Darstellung, womit der Kunde die vollständige Planung vor Beginn der Arbeiten sehen kann. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dabei kann sich der Kunde einen Überblick über die Ästhetik der Räume verschaffen und auf Verbesserungen in der Planung hinweisen.

Prioritäten bei der Planung sind Hygiene, Biosicherheit, Funktionalität und Ästhetik. Möbel und Ausstattung müssen sich leicht sauber machen lassen und robust sein.

Außer Biosicherheit sollte auch noch der bestmögliche Diebstahlschutz gewährleistet werden. Gerade die Apotheken müssen zur Sicherheit des Personals und der teuren Produkte, insbesondere während des Nachtdienstes, diebstahlgeschützt sein. Die gute Konstruktion sollte die optimale Raumeinrichtung und künftig auch den Einbau von Sicherheitssystemen ermöglichen.

Aus ästhetischer Hinsicht sollten Raum und Beleuchtung eine warme Atmosphäre machen und den Eindruck von Vertrauen und Professionalität geben.

Heute mögen Sie einfache Bedürfnisse haben, z.B. Medikamente mit möglichst wenigen Bewegungen abgeben können. Wenn Sie aber in der Zukunft noch mehr als das brauchen, was dann? Die Planung von erfahrenen Spezialisten kann Ihre künftigen Bedürfnisse voraussehen, damit Sie Ihre Apotheke jederzeit unbesorgt und aufwandsschonend neu einrichten bzw. renovieren lassen können.

Innovo verfügt über Spezialisierung und Erfahrung in Bau und Möblierung von Apotheken. Aus diesem Grund können wir Ihnen ein professionelles Ergebnis mit Rücksicht auf die Vorschriften und möglichst niedrigen Kosten gewährleisten.