Auswahl des Ortes für die Konstruktion eines neuen Unternehmens

Die Auswahl des Ortes ist eine sehr wichtige Entscheidung für jedes Unternehmen. Es ist notwendig, dass der Sitz sich so weit entfernt wie möglich von starken Wettbewerbern befindet, und dass es potenzielle Kunden gibt. Jedes Unternehmen braucht seinen eigenen vitalen Raum, um zu wachsen und anerkannt zu werden.

Die Position ist ein wesentlicher Punkt, und nach Meinung vieler Wirtschaftswissenschafter, der Erfolg oder Misserfolg hänge vom Ort ab. Direkt abhängig davon sind auch die Anzahl der Kunden, die Lieferanten, Erlöse, Kosten, Arbeitskraft, Steuern oder jede andere Aktivität. Auch ist die Standortwahl eine Entscheidung, die sich nicht leicht ändert. Der Unternehmer investiert in Renovierung, Bau und Ausstattung des Geschäfts, um den funktionalen Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden, wobei der Umzug zeitraubend und kostspielig wird.

Die meisten jungen Unternehmer versuchen, in die lokalen Märkte mit riesigem gewerblichem Verkehr einzugehen, aber auch in der Regel mit hohen Betriebskosten, wodurch ihre Nachhaltigkeit oft fraglich ist. Das ultimative Ziel ist es, nicht nur das Geschäft rentabel und wettbewerbsfähig zu machen, sondern auch Potenzial für künftiges Wachstum zu schaffen.

Bei der Auswahl des Ortes für Einzelhandel-Unternehmen, sollte folgendes in Betracht gezogen werden:

– zentral gelegen

– Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Parkplätze

– Die regionale wirtschaftliche Basis muss stabil sein , d.h. das Einkommen der Einwohner muss den Betrieb des Geschäfts unterstützen können

– Existenz von benachbarten Läden, aber nicht viele Konkurrenten in der Nähe

– Verfügbare Arbeitskräfte

– Das Gebiet muss keine Kriminalität aufweisen

Daraus ergibt sich also, dass die Art und Größe des Unternehmens die Größe des kommerziellen Bereichs bestimmen wird:

– Ein Unternehmen, das ein spezialisiertes Sortiment von Waren bietet (z.B. Kaminen ) kann Kunden von weither anziehen

– Ein Unternehmen mit den allgemeinen Arten von Gütern (z.B. Supermärkte) , kann Kunden aus einer kleineren Region gewinnen

Es ist daher verständlich, dass das unternehmerische Risiko und die Fehler, die beim Betrieb des Geschäfts in einer bestimmten Gegend auftreten können, groß sein können. Ortsauswahl ist das A und O einer Investition.