Bau eines Leinengeschäfts in Tripolis 

  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-01
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-02
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-03
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-04
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-05
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-06
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-07
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-08
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-09
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-10
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-11
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-12
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-13
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-14
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-15
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-16
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1395-17

Bau eines Leinengeschäfts in Tripolis 

Das “Paradies des Hauses” steht in Tripolis 

Ein Leinen-Shop hat eine Vielzahl von Waren und die Menge an Produkten kann für Verwirrung beim Kunden sorgen. Die Hervorhebung der verschiedenen Artikel durch Ordnung und Organisation in einem attraktiven Umfeld ist der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens. 

Der Geschäftsführer in Tripolis kontaktierte Innovo Constructions, um den Bedürfnissen seiner neuen Filiale und den Anforderungen der Ära gerecht zu werden. Die Spezialisierung des Unternehmens bei der Planung, Errichtung und Sanierung von Geschäften garantiert die Realisierung der Vision des Kunden. 

Das Design und der Bau des Leinenladens begann mit der Fassade. Das intime Gefühl des Holzfutters funktioniert als Rahmen, der die Ware für die Öffentlichkeit in den Vordergrund stellt. Der besondere Aufbau der Beschilderung mit eleganten Oberflächen zeigt die Liebe zum Detail. 

Die wellige Komposition an der Decke des Innenraums ist beeindruckend, wird auch von den Passanten wahrgenommen und lädt sie ein, hereinzukommen. Gleichzeitig wirkt die Höhe des Ladens reduziert und lässt es nicht wie ein Loft wirken. Die Konstruktion besteht aus elastischer, glänzender Membran, einem modernen antistatischen Material, das einzigartige Lösungen bietet, während es unvergleichliche Vorteile gegenüber anderen Materialien zur gleichen Zeit hat. Die hellen „Flüsse“ lassen das Auge auf die Tiefe des Ladens blicken, so dass der Kunde die breite Palette an Waren wahrnimmt. Die beeindruckende Decke ist ein „Eye-Catcher“ und regt das Interesse an. 

Die absolute Achtung der Bedürfnisse des Unternehmers ist in der Gestaltung und Konstruktion zu sehen. Der Laden drückt sie sowohl funktionell als auch ästhetisch aus. Das einfache Design der Umrandungen präsentiert die Sichtbarkeit der Warenpakete ohne Halluzinationen zu schaffen. 

Das „Paradies des Hauses“ befindet sich in Tripolis an einem Ort von hoher Ästhetik und einladenden Atmosphäre. Identität spielt eine dominierende Rolle in der Vielfalt und Wettbewerbsfähigkeit des neuen Geschäftslokals. Ziel war es, dass der Kunde sich in dem Geschäft willkommen und entspannt fühlt, damit er länger bleiben kann und seine Einkäufe verlängert.