Renovierung des Juweliers in Piräus 

  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (01)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (02)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (03)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (04)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (05)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (06)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (07)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (08)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (09)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (10)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (11)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (12)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (13)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (14)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (15)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (16)
  • Ladenausstattung-dekoration-innenarchitektur-studium-innenarchitektur-1297 (17)

Renovierung des Juweliers in Piräus 

Der warme und zeitlose Juwelier in Piräus 

Das Renovieren eines Geschäfts bedeutet eine Veränderung, die anders und besser ist als das Vorherige. Die Interventionen können klein oder groß sein. Sie betreffen in der Regel die Verbesserung des Ladens und ästhetische Erneuerung, denn das Wichtigste ist, die einzigartige Identität des Unternehmens hervorzuheben, und neuen und zeitgenössischen Anforderungen zu entsprechen. 

Der Unternehmer in Piräus, der seit vielen Jahren im Schmucksektor tätig ist, hat seinen Schmuckladen in Zusammenarbeit mit Innovo Constructions, dem spezialisierten Unternehmen im Schmuckgeschäft, renoviert. Die Elemente, die eine wichtige Rolle bei der Konstruktion spielten, waren Sicherheit, Ästhetik und Energieeinsparungen. Sie alle koexistieren bei der Schaffung des funktionalen ästhetischen Geschäfts mit seinem kommerziellen Charakter. 

Die Sicherheit wurde durch die Beschichtung aller Wände mit Stahl verbessert. Danach wurden moderne Brandschutzsysteme installiert, eine Banksicherheitstür und zudem wurde die Lage des Safes gesichert. Den primären Sicherheitsmaßnahmen folgte die Installation eines Überwachungssystems, einer Alarmanlage und einer Nebelproduktionsmaschine. 

Holz beherrscht der Ästhetik des Geschäfts. Seine Diachronik geht Hand in Hand mit der Zeitlosigkeit von Edelsteinen und Juwelen. Die erdigen Töne strahlen Wärme und die Ruhe aus und schaffen die richtigen Voraussetzungen für das Warten und die Suche der Kunden. 

Der Grundstein von allem ist die Beleuchtung, die den Laden prägt, indem sie den Fokus auf den Schmuck legt. Es hebt auch das Material hervor, aus dem jeder Juwel hergestellt wird. Die Option, LED-Lampen zu platzieren, hilft bei der Energieeinsparung und beim Komfort des Ladens, wodurch die von den Leuchten generierte Wärme minimiert wird. 

Der neue Juwelier kommt den ästhetischen Maßnahmen des Inhabers sehr nahe und ist nun funktioneller, gewerblicher, freundlicher und attraktiver für den Verbraucher. Die Renovierung bring einen Neuanfang mit sich, wodurch Wettbewerbsfähigkeit und Umsatz gesteigert werden können.